Herstellung

In der heutigen Zeit, wo digitale Medien und E-Books zur gängigen Ausstattung von Bibliotheken und Buchläden gehören, kommen uns handgeschriebene und handgefertigte Bücher tatsächlich ziemlich, nun ja, mittelalterlich vor. Deswegen fällt es uns schwer zu glauben, dass die bahnbrechendsten Erfindungen im Zusammenhang mit Büchern tatsächlich aus dem Mittelalter stammen. Sowohl Form als auch Layout unserer modernen Bücher und selbst der E-Books haben wir dem Mittelalter zu verdanken.

In diesem Ausstellungsbereich haben wir Wissenswertes über die Herstellung und Gestaltung mittelalterlicher Bücher zusammengestellt. Einen wunderbaren Einstieg in das Thema Handschriftenproduktion liefert auch die Virtuelle Ausstellung des Fitzwilliam Museum (Cambridge). Mind the sheep! 😉

Auch in unserer Austellung geht es um die einzelnen Phasen bei der Buchproduktion und ihre Hintergründe:

Wenn Sie sich dafür interessieren, was man alles über einzelne Handschriften herausfinden kann, wenn man genau hinschaut, können Sie sich auch im Raum Menschen umsehen. Dort suchen wir nach Spuren in einzelnen Handschriften, die verraten, wie man im Mittelalter mit ihnen umgegangen ist.

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *