Ein Katalog von Verrückten

Geraardsbergen-Handschrift, Text 3 (fol. 104r)

Der kurze französische Text ‘Fol est qui fol boute’ gehört zu den wenigen französischen Spuren in der Geraardsbergen-Handschrift.

Brussels - KBR - 837-45, fol. 104r: A short French tekst in the Geraardsbergen Manuscript (by courtesy of the KBR Brussels)

Ein kurzer französischer Text. Brüssel, KBR – 837-45, fol. 104r.

Übersetzt lautet er:

Verrückt ist, wer einen Verrückten

  • stößt
  • nicht infrage stellt
  • an sich bindet
  • aus sich selbst macht
  • vernünftig machen will
  • heiratet

Und am verrücktesten von allen ist, wer seine Tochter einem Verrückten zur Frau gibt.

Dieser Text ist auch in einer Reihe von französischen Texten überliefert, z. B. Paris, BnF fr. 1555, wo er Teil einer größeren Sprichwortsammlung ist.

detail from BnF fr. 1555, 77v. Reproduced by kind permission of the BnF www.gallica.bnf.fr

Detail aus BnF fr. 1555, fol 77v.

Zur Startseite zu dieser Handschrift.

Zum Überblick über die Texte der Handschrift.

(Abbildungen mit freundlicher Genehmigung der KBR Brüssel und der Bibliothèque nationale de France: gallica.bnf.fr.)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *